english  | 
Info & Buchungen: + 49 (0) 351 501 501 Onlinebuchung
Donnerstag, 23.5.2024
Aktuelles
Essen & Trinken
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Kultur & Freizeit
Home
Freizeit/Erholung
Theater/Oper
Museen
Schlösser, Burgen & Gärten
Weingüter
Sport & Fitness
Wellness
Erlebnis- angebote
Kinos
Sehenswürdig- keiten
Veranstaltungs- agenturen
Personen- beförderung
Betriebs- besichtigungen
Objekte A-Z
Detail-Suche
Schnellsuche
Detail-Suche nach:
Gastronomie
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Noch nicht dabei?
Tragen Sie Ihr Unternehmen jetzt unverbindlich ein.
Objekt eintragen
Reiseplaner

Es befinden sich noch keine Objekte in Ihrem Reiseplaner.

Newsletter

Erhalten Sie kostenlos und unverbindlich aktuelle Reise- angebote der Region.

Nachrichten
23.05.2024
Dresden ist ein beliebtes Städtereiseziel. Das Reiseangebot der Dresden Information umfasst eine feine Auswahl von Städtetrips und anderen Kurzreisen.
22.05.2024
Am 28. Mai öffnet die Ausstellung "Horizont, Baum und Rhythmus" der Jahresreihe „Inmitten der Natur“.
16.05.2024
Entdecken Sie den neuen Rundgang durch die Altstadt mit Verkostung verschiedener Bierspezialitäten.
15.05.2024
Es ist wie eine Reise durch die Vergangenheit, wenn das Deutsche Hygiene-Museum einen einzigartigen Einblick in seine DDR-Geschichte gewährt: VEB Museum – Das Deutsche Hygiene-Museum in der DDR
13.05.2024
Jetzt können Sie sich Ihre Tickets für die Museumsnacht Dresden im Vorverkauf sichern. Die Museumsnacht bietet von 18 Uhr bis Mitternacht Einblicke in die Ausstellungen, zahlreiche Mitmachaktionen, Konzerte und mehr.
Kultur & Freizeit powered by Maxity
Dreikönigskirche
Hauptstraße 23
01097 Dresden (Neustadt)
Zur Website
 
Die Dreikönigskirche liegt im Herz der Dresdner Neustadt an der Fußgängermagistrale Hauptstraße. Aus dem Jahre 1421 stammt die erste Erwähnung der Kirche zu Altendresden, die nach ihrem Altarbild "Zu den Heiligen Drei Königen" benannt wurde.

1732 musste sie von ihrem ursprünglichen Standort in der Nähe des Goldenen Reiters weichen, um der Hauptstraße in der nach dem Willen August des Starken zu errichtenden Neustadt bei Dresden Platz zu machen. So entstand zwischen 1732 und 1739 nach Plänen des Zwingerarchitekten Matthäus Daniel Pöppelmann die barocke Dreikönigskirche an ihrem derzeitigen Standort. Die wesentliche Gestaltung des Innenraumes geschah durch den Erbauer der Frauenkirche, George Bähr.

Am 13. Februar 1945 brannte die Dreikönigskirche im Bombenhagel völlig aus und wurde zwischen 1984 und 1990 als Mehrzweckbau, der die ursprüngliche barocke Anlage aufnimmt, wieder aufgebaut. In ihr sind in einer für Deutschland einmaligen Weise harmonisch vereint: Ein Gottesdienstraum mit wertvollem Altar, eine neue Orgel, die Räume der Kirchgemeinde, ein Konferenz- und Tagungszentrum und eine Diakonische Bildungs- und Begegnungsstätte.
  Stand: 27.7.2023
Dreikönigskirche auf der Karte:
(Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Der Kartenausschnitt kann auch durch Ziehen mit der Maus bewegt werden.)
Anzeigen
© 2006-2024 Knüpfer Verlag GmbH • Impressum powered by Maxity

Dresden   Radebeul   Radeberg   Tharandt   Wilsdruff   Hotels   Pensionen   Ferienwohnungen   Zimmer   Restaurants   Einkaufen   Kultur und Freizeit   Feiern und Tagen   Sommeroasen   Camping   Jugendherbergen   

www.dresdeninformation.de   www.sachseninformation.de   www.elblandinformation.de   www.chemnitzinformation.de   www.elbland.de   www.tourismusverein-dresden.de   www.citymanagement-dresden.de   www.schillerplatz.de   www.kinderfreundlichstes-restaurant.de   www.kaufmacher.de   www.maxity.de   www.gastgeberverzeichnis-dresden.de   www.dresden-hotels-pensionen.de   www.dresden.de