english  | 
Info & Buchungen: + 49 (0) 351 501 501 Onlinebuchung
Freitag, 21.1.2022
Aktuelles
Essen & Trinken
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Schnellsuche
Detail-Suche nach:
Gastronomie
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Noch nicht dabei?
Tragen Sie Ihr Unternehmen jetzt unverbindlich ein.
Objekt eintragen
Reiseplaner

Es befinden sich noch keine Objekte in Ihrem Reiseplaner.

Newsletter

Erhalten Sie kostenlos und unverbindlich aktuelle Reise- angebote der Region.

Nachrichten
12.01.2022
Aktuelle Informationen: Touristische Reisen sind ab 14.1.2022 wieder möglich, Gastronomie öffnet mit 2G+ bis 22 Uhr, zahlreiche Freizeiteinrichtungen öffnen ebenfalls wieder.
23.12.2021
Hinter den geschlossenen Türen der Kunsthalle im Lipsiusbau wartet die Ausstellung "Deutsches Design 1949-1989" auf Betrachter. Die Staatlichen Kunstsammlungen öffnen die Türen virtuell und zeigen die Designklassiker auf Youtube.
21.12.2021
Romantik in Russland und Deutschland – LIVE-Touren durch die Ausstellung im Albertinum
19.12.2021
Veranstaltungen vor Ort rund um Weihnachten und Informationen zur TV Übertragung der Weihnachtlichen Vesper
09.12.2021
Staatliche Kunstsammlungen bieten Einblick in die Ausstellung und halten eine Vielzahl digitaler Angebote rund um die Ausstellung bereit.
28.10.2021

„Abdampfen“ 2021

„Abdampfen - Die Kleine Parade“ wird am 31.10.2021 die Saison beenden und den Winterfahrplan einläuten oder besser „einpfeifen“.

Um 09:30 besteht am Sonntag, den 31.10. die Möglichkeit von Pirna aus durch die herbstliche Sächsische Schweiz bis zum Kurort Rathen zu fahren und dann den Weg nach Dresden anzutreten – mit Halt an allen Anlegern entlang der Route zum Terrassenufer. Eine in Dresden, um 09:30 startende Linie wird zunächst flussaufwärts fahren, bis ungefähr auf Höhe Pillnitz. Dort wird sie sich hinter das flussabwärts fahrende Schiff einreihen. Gemeinsam fahren die beiden Raddampfer dann flussabwärts in Richtung Dresdner Stadtgebiet. Um jeweils 10:00, 11:00 und 11:45 starten die Schaufelraddampfer ihre Tour am Terrassenufer.

Alle fünf teilnehmenden Dampfer werden dann gemeinsam an den drei wunderschönen Elbschlössern Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss und Schloss Eckberg vorbeifahren und alle Elbbrücken – vom Blauen Wunder bis hin zur Marienbrücke – durchqueren. Erst in Höhe Dresden-Pieschen wenden die Dampfer, sodass zum Abschluss noch der weltberühmte Canalettoblick genossen werden kann.

Begleitet werden die Dampfer auf Ihrer gesamten Strecke von Live-Musik. Speziell am Anleger in Meissen wird das „Abdampfen“ um ca. 14:30 – 15:00 Uhr, vom Elbkai aus musikalisch durch das Blasorchester „Blaswerk Meissen e.V.“  untermalt werden.

Die Flotte
Die Sächsische Dampfschifffahrt kann auf eine lange Geschichte in der Personenschifffahrt Dresdens zurückblicken. Mit neun historischen Raddampfern ist es die älteste und größte Raddampferflotte der Welt. Dazu zählen die neun Personendampfer (PD) „Dresden“, „Leipzig“, „Meissen“, „Pillnitz“, „Stadt Wehlen, „Pirna“, „Kurort Rathen“, „Diesbar“ und „Krippen“, außerdem gehören die zwei klimatisierten Salonschiffe „August der Starke“ und „Gräfin Cosel“ zur Flotte der Sächsischen Dampfschifffahrt.

 

Quelle: WEIßE FLOTTE SACHSEN GmbH/Presse

Informationen zu: Sächsische Dampfschiffahrt
Anzeigen
© 2006-2022 Knüpfer Verlag GmbH • Impressum powered by Maxity

Dresden   Radebeul   Radeberg   Tharandt   Wilsdruff   Hotels   Pensionen   Ferienwohnungen   Zimmer   Restaurants   Einkaufen   Kultur und Freizeit   Feiern und Tagen   Sommeroasen   Camping   Jugendherbergen   

www.dresdeninformation.de   www.sachseninformation.de   www.elblandinformation.de   www.chemnitzinformation.de   www.elbland.de   www.tourismusverein-dresden.de   www.citymanagement-dresden.de   www.schillerplatz.de   www.kinderfreundlichstes-restaurant.de   www.kaufmacher.de   www.maxity.de   www.gastgeberverzeichnis-dresden.de   www.dresden-hotels-pensionen.de   www.dresden.de