english  | 
Info & Buchungen: + 49 (0) 351 501 501 Onlinebuchung
Donnerstag, 29.2.2024
Aktuelles
Essen & Trinken
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Schnellsuche
Detail-Suche nach:
Gastronomie
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Noch nicht dabei?
Tragen Sie Ihr Unternehmen jetzt unverbindlich ein.
Objekt eintragen
Reiseplaner

Es befinden sich noch keine Objekte in Ihrem Reiseplaner.

Newsletter

Erhalten Sie kostenlos und unverbindlich aktuelle Reise- angebote der Region.

Nachrichten
08.02.2024
Unterwegs mit dem geheimnisvollen Nachtwächter erleben Gäste einen amüsanten Stadtrundgang zur blauen Stunde.
28.01.2024
Der Vorverkauf für die diesjährige Museumsnacht ist gestartet. Jahr für Jahr begeistern die Dresdner Museen mit abendlichen Öffnungszeiten und einer Vielzahl bunter Programme, Konzerte und Aktionen. Bei der Dresden Information in der QF Passage und im Hauptbahnhof gibt es sowohl Tickets als auch ein Reiseangebot zur Museumsnacht.
27.01.2024
Zum Gedenken an den 13. Februar 1945 zeigt das Kulturbüro Sachsen e.V. im Kulturrathaus eine Ausstellung mit 19 individuellen Lebensgeschichten.
26.01.2024
Eine kurze Auszeit oder Urlaub in der Region bietet die Aktion „Urlaub in deiner Stadt“. Alle Bewohner von Sachsen, Thüringen und dem Postleitzahlgebiet 0 können dabei sein und Hotels in der Umgebung kennenlernen. Zu jeder Buchung gibt es den Erlebnispass für 2-für-1-Angebote, die im gesamten Aktionszeitraum, so oft wie gewünscht, genutzt werden können.
23.01.2024
Die Jahres-Abschlussausstellung der Hochschule für Bildende Künste Dresden ist vom 26. Januar bis 14. April 2024 im Oktogon zu sehen.
27.01.2024

Ausstellung „Neunzehn Namen aus Neunzehntausend“ 

Zum Gedenken an den 13. Februar 1945 zeigt das Kulturbüro Sachsen e.V. im Kulturrathaus eine Ausstellung mit 19 individuellen Lebensgeschichten.

Im Kunstfoyer des Kulturrathauses (1. Etage), Königstraße 15, wird die Ausstellung „Neunzehn Namen aus Neunzehntausend“ gezeigt. Die Ausstellung des Kulturbüro Sachsen e. V. und der Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen e. V. nähert sich in 19 exemplarischen Biografien den Lebensgeschichten der Menschen an, die bei der Bombardierung Dresdens zwischen dem 13. und 15. Februar 1945 starben. Die einzige Gemeinsamkeit dieser Menschen ist ihr Tod, der sie dennoch nicht gleichgemacht hat. Unter den Portraitierten finden sich Täter und Mitläufer des Nationalsozialismus, aber auch Opfer wie Juden und Zwangsarbeiter, Widerstandkämpfer, Oppositionelle und Alliierte. Entlang ihrer Biografien lassen sich die Debatten und die notwendige Kritik an der Erinnerungspraxis zum 13. Februar diskutieren. 
Die größte Gemeinsamkeit der Toten des 13. Februar 1945 ist ihre Unterschiedlichkeit. Die Ausstellung, die bis zum 1. März 2024 zu sehen ist, erzählt, warum es unmöglich ist, die Namen dieser Menschen ohne ihre Geschichten und Hintergründe zu nennen. 

Ausstellungsrundgang und Gespräch 
mit Selma Wicca Schubert (Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen e. V.): 
Donnerstag, 8. und 29. Februar 2024, jeweils 16 Uhr und auf Anfrage 
Anmeldung und Kontakt: info@weiterdenken.de 
Bei diesem Rundgang widmet sich die Autorin den 19 Biografien der Ausstellung. Anhand von Fragestellungen soll ein Gespräch über Handlungsspielräume und Ambivalenzen im Nationalsozialismus initiiert werden. Anschließend werden diese Potentiale in Bezug auf die Kritik am Erinnerungsdiskurs rund um den 13. Februar in Dresden untersucht. 

Ausstellung: Neunzehn Namen aus Neunzehntausend
Ort: Kulturrathauses (1. Etage), Königstraße 15
Laufzeit: bis 1. März 2024
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9 bis 18 Uhr, Freitag von 9 bis 16 Uhr (außer an Feiertagen).
Eintritt: frei

Weitere Informationen unter: 
https://weiterdenken.de/de/neunzehn-namen-aus-neunzehntausend 

Quelle: LHD/Presse
 

Informationen zu: Kulturrathaus Dresden
Anzeigen
© 2006-2024 Knüpfer Verlag GmbH • Impressum powered by Maxity

Dresden   Radebeul   Radeberg   Tharandt   Wilsdruff   Hotels   Pensionen   Ferienwohnungen   Zimmer   Restaurants   Einkaufen   Kultur und Freizeit   Feiern und Tagen   Sommeroasen   Camping   Jugendherbergen   

www.dresdeninformation.de   www.sachseninformation.de   www.elblandinformation.de   www.chemnitzinformation.de   www.elbland.de   www.tourismusverein-dresden.de   www.citymanagement-dresden.de   www.schillerplatz.de   www.kinderfreundlichstes-restaurant.de   www.kaufmacher.de   www.maxity.de   www.gastgeberverzeichnis-dresden.de   www.dresden-hotels-pensionen.de   www.dresden.de