english  | 
Info & Buchungen: + 49 (0) 351 501 501 Onlinebuchung
Samstag, 1.10.2022
Aktuelles
Essen & Trinken
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Kultur & Freizeit
Home
Freizeit/Erholung
Theater/Oper
Museen
Schlösser, Burgen & Gärten
Weingüter
Sport & Fitness
Wellness
Erlebnis- angebote
Kinos
Sehenswürdig- keiten
Veranstaltungs- agenturen
Personen- beförderung
Betriebs- besichtigungen
Objekte A-Z
Detail-Suche
Schnellsuche
Detail-Suche nach:
Gastronomie
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Noch nicht dabei?
Tragen Sie Ihr Unternehmen jetzt unverbindlich ein.
Objekt eintragen
Reiseplaner

Es befinden sich noch keine Objekte in Ihrem Reiseplaner.

Newsletter

Erhalten Sie kostenlos und unverbindlich aktuelle Reise- angebote der Region.

Nachrichten
30.09.2022
Am 3. Oktober gibt es im Kraftwerk Mitte einen Ideen & Kreativmarkt, freien Eintritt in das Energie-Museum und interessante Führungen.
14.09.2022
Ein acht Kilometer langer Weg mit sieben Infotafeln führt entlang der Vereinigten Weißeritz durch Dresden.
09.09.2022
Der beliebte Markt findet 2022 erstmalig auf dem Neumarkt statt. Ein buntes Programm, Dixieland-Musik und viele Spezialiäten erwarten die Besucher.
05.09.2022
Ticketverkauf gestartet – Die magische Weihnachtswelt im Pillnitzer Schlosspark begeistert ab November mit neuem Rundweg.
28.08.2022
Ab 31. August thematisieren Dresdner Sezessionistinnen menschliche Position in ökologischen Kreisläufen
Kultur & Freizeit powered by Maxity
Elbschlösser - Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss, Schloss Eckberg
Bautzner Straße 130
01099 Dresden (Albertstadt)
 
Schloss Albrechtsberg: Das 1850 bis 1854 im Stil römischer Renaissance-Villen für Prinz Albrecht von Preußen erbaute repräsentative Schloss gehört zu den sogenannten Elbschlössern auf den Loschwitzer Elbhöhen. 1925 erwarb die Stadt Dresden die Anlage. Festsaal und Salons stehen für Kongresse und kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung.

Lingnerschloss: Die Villa Stockhausen ist das mittlere der drei Elbschlösser auf den Loschwitzer Elbhöhen. Die zweitürmige Villa wurde für den Kammerherrn des preußischen Prinzen Albrecht errichtet, der wegen seiner nichtstandesgemäßen Heirat seinen Wohnsitz außerhalb Preußens suchen musste. Seit 1906 war sie im Besitz des Fabrikanten und Begründers des Deutschen Hygiene-Museums Karl August Lingner (Odol), der nach seinem Tode die Anlage mit dem großzügig angelegten Park der Stadt Dresden übereignete.

Schloss Eckberg: Das Schloss mit seinem ausgedehnten Landschaftspark gehört ebenfalls zu den drei Elbschlössern auf der Loschwitzer Elbhöhe. Es wurde von 1859 bis1861 für den Großkaufmann John Daniel Souchay im Stil der englischen Neugotik errichtet. Die Gartenanlage und das Schloss mit seinem 25 Meter hohen Aussichtsturm sind ein bedeutendes Zeugnis später Dresdner Romantik. Seit 1985 wird das Schloss als Hotel genutzt.
Öffnungszeiten: Ganzjährig Zugang zu den Parkanlagen der Schlösser, witterungsbedingte Einschränkungen im Winter möglich
Verkehrsanbindung: Straßenbahnlinie 11 bis Haltestelle Elbschlösser
Zugang zu den Parkanlagen der Schlösser auch über den Elberadweg möglich: Buslinien 61, 63, 84 bis Körnerplatz, danach ca. 25 Minuten Fußweg
Behindertengerecht: eingeschr. behindertengerechter Zugang
  Stand: 17.6.2021
Elbschlösser auf der Karte:
(Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Der Kartenausschnitt kann auch durch Ziehen mit der Maus bewegt werden.)
Anzeigen
© 2006-2022 Knüpfer Verlag GmbH • Impressum powered by Maxity

Dresden   Radebeul   Radeberg   Tharandt   Wilsdruff   Hotels   Pensionen   Ferienwohnungen   Zimmer   Restaurants   Einkaufen   Kultur und Freizeit   Feiern und Tagen   Sommeroasen   Camping   Jugendherbergen   

www.dresdeninformation.de   www.sachseninformation.de   www.elblandinformation.de   www.chemnitzinformation.de   www.elbland.de   www.tourismusverein-dresden.de   www.citymanagement-dresden.de   www.schillerplatz.de   www.kinderfreundlichstes-restaurant.de   www.kaufmacher.de   www.maxity.de   www.gastgeberverzeichnis-dresden.de   www.dresden-hotels-pensionen.de   www.dresden.de